Sonntag, 14. Dezember 2014

Drache Kokosnuss - Verlosung und Gewinner


Heute Morgen haben die Hasenkinder "still" und "leise" die Gewinner ermittelt aus der Sonntagshase-Drache-Kokosnuss-Verlosung. :)




Die Zwerge waren natürlich passend gekleidet zur Verlosung. Denn gleich im Anschluß waren wir in München im Mathäser Kino zur Vorpremiere vom Kinofilm "Der kleine Drache Kokosnuss - Feuerfeste Freunde".






Ein wunderbarer Kinderfilm ist es. Alle Kinder, selbst das große Hasenkind, waren sehr begeistert vom Film. Wir haben viel gelacht, lecker Popcorn gefuttert und danach noch den Weihnachtsmarkt am Marienplatz besucht.
Mittlerweile liegen alle Hasenkinder schlafend im Bett und ich komme nun dazu den Blogpost zu schreiben. :)


 Hier also jetzt die Gewinner:


1. Preis
0,5 m "Der kleine Drache Kokosnuss" Hauptstoff
0,5 m passende Drachenhaut
und
1 Plüschtier Drache Kokosnuss



2. Preis
0,5 m "Der kleine Drache Kokosnuss" Hauptstoff
0,5 m passende Drachenhaut
und
1 Junior Filmdose für Cineplex Kinos



3. Vorlesebuch zum Film



4. Bilderbuch zum Film



5. Das erste Buch "Der kleine Drache Kokosnuss" 






Die Sonntagshase-Familie gratulieren allen Gewinnern aufs Herzlichste!
Meldet Euch bitte in den nächsten 48 Stunden
per Mail unter doreen@sonntagshase.de.
Sollte sich ein Gewinner nicht gemeldet haben, wird neu ausgelost.


*********************

Schnitte:
Einsatzhose von der Erbsenprinzessin
Raglanshirt von klimperklein
Feli von rosarosa
Frida Hose von Milchmonster

Stoffe:

Montag, 1. Dezember 2014

Es war einmal....

auf der Messe in München
an einem kühlen Septembertag in diesem Jahr

als ich den tollen "Der kleine Drache Kokosnuss" Jersey sah,
und er sofort mein Herz eroberte.




Kurz vor Start des Kinofilms
"Der kleine Drache Kokosnuss -Feuerfeste Freunde"
gibt es hier eine kleine Verlosung.




Ihr wisst, ich bin ja ein Neugier-Hase.
....und ich liebe neben dem Nähen und Kreativ-vor-mich-hin-Werkeln
auch das Kochen und  Backen.

Deswegen möchte ich
Euer
allerliebstes
Weihnachtsrezept
wissen.

Schreibt mir,
hier auf dem Blog,
oder
kommt in den Laden.

******

Was wird verlost?


1. Preis
0,5 m "Der kleine Drache Kokosnuss" Hauptstoff
0,5 m passende Drachenhaut
und
1 Plüschtier Drache Kokosnuss

2. Preis
0,5 m "Der kleine Drache Kokosnuss" Hauptstoff
0,5 m passende Drachenhaut
und
1 Junior Filmdose für Cineplex Kinos


außerdem verlosen wir
ein Vorlesebuch zum Film
ein Bilderbuch zum Film
sowie
das erste Buch "Der kleine Drache Kokosnuss" 

******

Hach, Ich freue mich jetzt schon
wahnsinnig auf Eure Lieblingsrezepte!


Hier noch das Kleingedruckte: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Barauszahlung ist nicht möglich. Gewinnen kann jeder. Das Gewinnspiel beginnt um 21 Uhr am 01. Dezember 2014 und endet um 18 Uhr am 12. Dezember 2014. Die Verlosung findet im Anschluss statt. Alle Kommentare/Beiträge auf dem Blog, auf Facebook und im Laden werden in einen Lostopf getan und dann daraus werden die Gewinner ermittelt.

****

Wer nicht warten mag bis zum Ende der Verlosung,
ab nächster Woche könnt Ihr hier den Stoff auch online bestellen
und natürlich vor Ort im Laden kaufen.


Sonntag, 23. November 2014

Takki oder wie ich 8 Wochen an einer Jacke nähte...

"Was lange währt...."

"Eile mit Weile...."

"Wer sichere Schritte tun will, muss sie langsam tun." (Goethe)


Ja, das dachte ich mir in den letzten Wochen sehr, sehr oft. Vielleicht sogar noch öfter!

Im September startete das Probenähen zur neuen Jacke von Carolin vom Fadenkäfer, und ich war wirklich begeistert. Wie lange dachte ich schon, dass ich mal gern eine Winterjacke nähen würde....

Dann kam der Schnitt,
das Ausdrucken,
das Basteln vom Schnitt...
dann das große Überlegen aus welchen Stoff und ob es warm genug werden würde.

Ich entschied mich letztlich für einen Outdoor-Taftstoff, eine Lage Thinsulate und kuschelig-warmen Winterfleece und zum Schluss wurde die Außenseite noch gut mit Imprägnierspray behandelt.

Jetzt kam das Ausschneiden. Alles 3 mal natürlich....es wurde schwieriger.

Doch ich hatte ein Ziel. Ich wollte eine Winterjacke für unseren Hasen.

Gleichzeitig war da noch ein Probenähen für eine passende Mütze zur Jacke.
Deswegen nähte ich zur Ablenkung zwischendurch, und nur weil ich Respekt hatte vor der Jacke (*kicher*), eine erste Probemütze.

Die erste Luca wird hier heiß geliebt. 


Doch dann gab es kein Zurück mehr. Beim Nähtreff Mitte September fing ich an zu nähen.
War gar nicht schlimm.
Dank gutem Zuschneiden ging es recht flott, und alles passte super zusammen.

Leider schaffte ich die Jacke nicht komplett
und dann war es auf einmal November,
und die Jacke lag immer noch halbfertig in der Werkstatt. *uffz*

Meine lieben Kundinnen lachten schon immer, wenn ich jammerte, dass die Jacke nie fertig wird.
Aber ich wollte gern in Ruhe den Reißverschluss einsetzen und alles zusammennähen.

Dieses Wochenende war es nun soweit.
Während unten im neuen Nähkeller der erste Näh-Workshop lief,
habe ich Takki endlich zu Ende genäht und bin doch stolz auf das Endprodukt.


Da ich mich nicht für ein oder zwei Bilder entscheiden konnte,
dachte ich, gut, ab auf den Blog damit.

Eine passende Luca-Mütze gab es auch wieder dazu.


Der Hase ist jetzt 101 cm groß. Daher entschied ich mich für Gr. 110. Perfekt, wie ich finde.


Von hinten. Wie man sieht, schön über den Po, damit sie nicht so schnell kalt wird.



Kleine Kaspereien beim Fotoshooting. Die Taschen sind aus kuschligem Sommer-Sweat.
Es gibt nämlich nix Schlimmeres, wie in Jackentaschen zu fahren, und diese sind eisekalt.


Die neue Jacke macht alle Bewegungen gut mit.



Mein Fazit ganz zum Schluss. :) Takki ist nicht hochkompliziert zu Nähen. Es braucht in der Tat ein wenig Ruhe, Sorgsamkeit und auch ein bisschen Näh-Erfahrung. Die Anleitung ist gut beschrieben und verständlich fotografiert. Wer also Lust hat seinem Kind eine tolle Jacke zu nähen, einfach rantrauen und losnähen. Takki könnt Ihr auch aus Cord, Jeans oder nur Baumwolle nähen.

Ich wünsche ganz viel Spaß beim Selbstnähen!

Schnitt Jacke und Mütze : Takki und Luca von Fadenkäfer
Schnitt Hose: Frida von Milchmonster
Stoff Außenjacke: Funfabric
Stoff Hose, Futter und Mütze: Fadenhase

Sonntag, 9. November 2014

Meine Lieblingsschnitte


Immer mal wieder, recht häufig, rate ich zu bestimmten Schnitten. Heute habe ich mal angefangen, die Schnitte aufzuschreiben, die mir am Herzen liegen. Die Schnitte, die ich echt gern nähe und die sich bewährt haben.


Grundsätzlich bin ich sehr vorsichtig beim Kauf neuer Schnitte und greife deswegen sehr gern auf Bestehendes zurück und verändere es entsprechend. Wer aber neu einen Schnitt kauft, sollte darauf achten, dass es gute Probenäh-Ergebnisse gibt, viele Bilder, die belegen, dass der Schnitt mehrfach in verschiedenen Größen getestet wurde.

Gut sind auch Schnitte, die langlebig sind und nicht nur über 3 Größen gehen.

Hände lieber weg von Schnitten, wo man nur eine Skizze sieht, ohne wirkliche Bilder vom Schnitt, sollte man lieber kritisch sein, was Passform usw. angeht.

Hier jetzt also die ersten meiner Must-Have-Schnitte! Es folgen weitere Schnitte in den nächsten Tagen!




Meine Lieblingsschnitte


Longsleeve

·         „Longsleeve“ von der Erbsenprinzessin
Mein erster Shirt-Schnitt, und ich nutze ihn immer noch sehr gern und oft.

·         „V-Raglanshirt“ von Ki-ba-doo
Eines meiner liebsten Raglanschnitte, gibt es auch im Damenbereich und wird recht häufig von mir genäht.

·         „Lina“ von Ki-ba-doo
Das ist mein absoluter Lieblingsschnitt für Mädchen. Schon oft genäht und total variabel mit Einfach-Ärmel, Puffärmel oder Doppelärmel in kurz oder lang.

·         „My simply summer“ oder die Version für kühle Tage „My endless summer“ von schaumzucker
Mein absolutes Lieblings-Shirt für den Sommer. In der Langarmversion hab ich bisher nur eins genäht, aber da folgen noch ein paar Shirts!

·         „Juna“/“MAjuna“ von Ki-ba-doo
MAjuna durfte ich probenähen und bin seitdem doch sehr verliebt in diesen Schnitt. Ich finde, er ist elegant und weiblich. Mittlerweile liegen 3 Stück davon in meinem Schrank. Besonders toll finde ich, dass durch die Patches an den Schultern, der Schnitt in einem Stoff genäht werden kann. Denn die Patches lockern das Gesamtbild komplett auf.

·         „Superbia“ von Erbsünde
Der Sommerschnitt in Sachen Eleganz trifft Lässig. Superbia ist wirklich wandlungsreich. Von ohne Arm bis langer Arm ist alles möglich. Sogar in Kleiderlänge. Mein Favorit ist mein Superbia-Kleid aus fließendem Viskose-Jersey und natürlich meine Langarm-Superbia (auch wenn ich mich grandios vermessen habe bei meiner Armlänge *lach*).


Hoodies

·         die „Comet“-Serie von mialuna
Der Stil des Schnittes gefällt mir für Kinder, Damen und Männer. Ich selbst habe bisher den Männer-Hoodie genäht und dieser stößt beim Hasenmann auf großen Anklang.

·         „Kapuziert“ von Leni Pepunkt
Das war der erste Hoodie-Schnitt, den ich genäht habe. Mittlerweile gibt es eine neue, erweiterte Version.

 „    ·         „Facile“ von Din Din Handmade
Der Facile Hoodie gehört in diesem Winter zu den Lieblingsteilen meiner Kinder im Kleiderschrank. Er ist nicht zu breit geschnitten, was mir ja immer wichtig ist, und die Armpatches sind ein toller Blickfang.


Bluse/Tunika

·         „Talia“ von Lieblingsnaht
DAS ist MEIN Lieblingsblusen-Schnitt und auch der vom kleinen Hasen. Wirklich schnell genäht und so wunderbar wandelbar. Mal leger, mal festlich. Genial!

·         „Feli“ von rosarosa
Lieblingstunika vom jüngsten Hasenkind, pfiffig genäht mit Taschen, kurze oder lange Ärmel…

·         ·         „Grazia“ von Fadenkäfer
Wunderschöner Tunikaschnitt mit einer Raffung unter der Brust, super zu Nähen mit Sweat und damit perfekt für die kühleren Tage


Hosen

·         „Frida“ Hose von Milchmonster
Tolle Pumphose, mal mit, mal ohne Taschen nähbar, kurz oder lang. So wie Ihr wollt!

·         „Einsatzhose“ von Erbsenprinzession
Lieblingshose des männlichen Hasen-Kleinvolks, als Kuschelhose, als Schlafi-Hose oder in Cord und Jeans im Einsatz.

·         „Lieblingsbuxe“ von Fred von Soho
Eine Neuentdeckung auf der Hasen-Nähmaschine. Begeisterung auf Kinderseite, weil nicht so weit geschnitten und vielseitig zu betüddeln oder auch nicht.

·         „Knickebocker“ von rosarosa
Eine sehr süße Alternative zu den langen Pumhosen für Mädels. Kann mit Webware oder Strickware genäht werden.

·         „Stelzenhülle“ von Fadenkäfer
Mein Lieblingsleggings-Schnitt, und das nicht nur, weil ich mit probenähen durfte. *lach* Er passt einfach super an meine dünnen Mädels!

·         „beinPunkt“ von Leni Pepunkt
Das ist mein Leggingsschnitt für große Mädchen wie meinereiner.


Kleider

·         „Raglankleid mit Knopfleiste“ von klimperklein
Ein schöner Schnitt für Mädels, der kleinste Hase liebt das Raglankleid. Schnell genäht und wandelbar!

·         „Trägerkleid“ von klimperklein
Das perfekte Kleid für den Sommer und wurde von mir mehrfach im Sommer für meine Mädels und auch kleine Kundinnen genäht.

·         „Fidelia“ von Erbsünde

Fidelia habe ich probenähen dürfen. Ein schnell genähtes, sehr vielseitiges Kleid, und in diesem Jahr war Fidelia das Weihnachtskleid unseres großen Kindes. Sie liebt das Kleid total. Ich habe es aus schwerem Viskose-Jersey genäht. Perfekt.


Mützen

·         „Schlupfmütze“ von rosarosa
Meine Lieblingswinter-Mütze, kann aus nur Jersey oder auch mit Fleece und Jersey genäht werden. Auf meinem Blog findet Ihr eine weitere Variante des Vernähens ohne sichtbare Naht bei dieser Mütze.

·         „Zipfelmütze“ von Krumme Nadel
Ein schöner Schnitt für den Winter in 2 Varianten. Besonders schön, wenn man mit Teddy abgefüttert hat.



Sonntag, 27. Juli 2014

Nähen mit Erbsünde und neue Nähkurse

Endlich, endlich habe ich 3 neue Erwachsenen Nähkurse für Euch.

Es wird neue Kurse geben. Für Euch! Ich freu mich darüber.

   -------------------------------------------------------------------------------

Nähkurse für Erwachsene


1.            „Nähen mit Ilka von Erbsünde“

Termin:                               25. Oktober 2014 von 14 bis 18 Uhr (2 freie Plätze)
Workshop-Preis:                  65 EUR
Workshop-Leiterin:              Ilka

Ihr habt noch nicht für Euch selbst genäht? Ihr habt noch Fragen zu Techniken und wünscht Tipps und Tricks? Kein Problem! Das junge Label erbsünde aus München entwirft wunderbare Schnittmuster für jede Konfektionsgröße. Aus diesem Grund habe ich Ilka von erbsünde gebeten, im Rahmen eines Workshops gemeinsam mit Euch eines ihrer Schnittmuster zu nähen.
Ilka näht am 25. Oktober 2014 mit Euch (und meiner Wenigkeit als Assistenz) gemeinsam eines ihrer Schnittmuster nach. Welches dieser Schnittmuster bestimmt Ihr selbst. Dies muss jedoch bitte vorher mit mir besprochen werden, damit wir entsprechend vorbereitet sind.
Zum Workshop muss alles mitgebracht werden, was Ihr benötigt, um das Projekt an dem Tag abschließen zu können. Der Kurs findet in Pliening in der Elterninitiative (Kirchweg 31) statt.
Alle Kursteilnehmer erhalten 10% Nachlass auf den Einkauf der für den Kurs benötigten Stoffe. Anmeldung und Infos unter doreen@sonntagshase.de

Bezahlung: Die Buchung kannst Du bei mir im Laden machen oder per E-Mail. Nach einer Bestätigungsmail von mir, halte ich den Workshop Platz genau 1 Woche frei. Innerhalb dieser Zeit kannst du den Betrag überweisen. Danach storniere ich Deine Buchung und gebe den Platz wieder frei.
Der Kurs wird nur bei einer Belegung von mind. 10 Teilnehmer durchgeführt.


2.            „Reißverschluss-Taschen Workshop

Termine:                             22.11.                    von 14 bis 17/18 Uhr (ausgebucht)
                                           29.11.                    von 14 bis 17/18 Uhr (noch 2 freie Plätze)
Workshop-Preis:                55 EUR
Workshop-Leiterin:            Ute

In diesem Workshop geht es um die einzelnen Varianten von Reißverschluss-Täschchen, angefangen mit der Schnittkonstruktion bis hin zum detailgenauen Nähen mit allen Tipps und Tricks.

Das lernst Du:

Konstruktion der Schnittteile
Einnähen des Reißverschlusses
Arbeiten mit RV-Meterware
Abnäher und Ecken nähen
Täschchen füttern ohne sichtbare

Zum Workshop muss alles mitgebracht werden, was Ihr benötigt, um das Projekt an dem Tag abschließen zu können. Eine Materialliste erhaltet Ihr per Mail oder im Laden.

Alle Kursteilnehmer erhalten 10% Nachlass auf den Einkauf der Stoffe für den Kurs.

Bezahlung: Die Buchung kannst Du bei mir im Laden machen oder per E-Mail. Nach einer Bestätigungsmail von mir, halte ich den Workshop Platz genau 1 Woche frei. Innerhalb dieser Zeit kannst du den Betrag überweisen. Danach storniere ich Deine Buchung und gebe den Platz wieder frei.
Der Kurs wird nur bei einer Belegung von mind. 3 Teilnehmer durchgeführt.


3.            „Taschen-Näh-Workshop

Termin:                               7.12.                      von 10 bis 17 Uhr
Workshop-Preis:                 90 EUR
Workshop-Leiterin:             Ute

Du hast schon das ein oder andere genäht und möchtest Dich jetzt an einer Tasche versuchen? Dann bist Du hier genau richtig. Wir nähen auf Basis der Schnittmuster Basic Tasche (von Lillesol und Pelle) und der Alles Drin-Tasche (von farbenmix). Die Schnitte kommen in verschiedenen Größen mit zahlreichen Varianten und sind absolut anfängergeeignet, da sie nur aus wenigen Schnittteilen bestehen. Die großen Schnittteile laden dazu ein, den Taschenkörper zu patchen, zu verzieren oder ihn mit einer Applikation oder Webbändern zu versehen. Hier kommen auch großgemusterte Stoffe sehr gut zur Geltung.

Das lernst Du:

• Grundlegende Taschennäh-Kenntnisse (Zuschnitt, Verstärkung, verstellbare Henkel, Tasche füttern und wenden, etc.)
• Einnähen eines Reißverschlusses
• Optionale Taschenausstattung
- Aussentaschen
- Innentaschen m/o RV
- Schlüsselband

Zum Workshop muss alles mitgebracht werden, was Ihr benötigt, um das Projekt an dem Tag abschließen zu können. Eine Materialliste erhaltet Ihr per Mail oder im Laden.

Alle Kursteilnehmer erhalten 10% Nachlass auf den Einkauf der Stoffe für den Kurs.

Bezahlung: Die Buchung kannst Du bei mir im Laden machen oder per E-Mail. Nach einer Bestätigungsmail von mir, halte ich den Workshop Platz genau 1 Woche frei. Innerhalb dieser Zeit kannst du den Betrag überweisen. Danach storniere ich Deine Buchung und gebe den Platz wieder frei.

Der Kurs wird nur bei einer Belegung von mind. 3 Teilnehmer durchgeführt.

Montag, 21. Juli 2014

Ein Gewinnspiel zum Geburtstag

Ein Gewinnspiel ist ein Gewinnspiel, ist ein Gewinnspiel. Oder?


Was haben wir in den letzten Wochen überlegt, verworfen und wieder neu nachgedacht. Ich bin kein Gewinnspiel Mensch, und mach diese Sachen immer spontan und aus dem Bauch.
Schon deswegen wollte ich das Gewinnspiel besonders machen für Euch.

Ich mag „DANKE“ sagen für ein unfassbar tolles Jahr!

DANKE an all die Kunden, die tagtäglich in mein Lädchen kommen.
DANKE an alle Kunden meines kleinen Onlineshops Fadenhase!
DANKE an alle Fans aus Facebook, dem Blog und Instagram-Follower!

Ein besonderer DANK gilt allen Freunden,
die immer wieder für mich und die gesamte Hasenfamilie da sind!

...und last but not least DANKE ich all den lieben und wunderbaren Menschen, die ich in diesem Jahr im wirklichen Leben und online kennenlernen durfte, mit denen eine Zusammenarbeit so gut und reibungslos funktioniert, ohne Zickereien, ohne Konkurrenzdenken und ohne dumme Sprüche!
Dafür mit viel Unterstützung und großem Herzen! 

Ihr alle seid die BESTEN!

Nun zu meinem Gewinnspiel:

Ihr findet in diesem Gewinnspiel alle meine Lieblings-Schnittmuster-Erstellerinnen. Das sind die lieben Mädels von denen ich Euch immer wieder erzähle, wenn es um gute Basic-Schnitte geht, wo Ihr Hilfe und Hinweise bekommt, und wo die Schnitte wirklich empfehlenswert sind.

Ganz speziell sind das:

Christina von rosarosa
Britta von Erbsenprinzessin
Judith von Farbenstoff
Carolin von Fadenkäfer
Heike von Lieblingsnaht

Die Mädels spendieren je ein Ebook nach Wahl, mit einer Ausnahme: von Lieblingsnaht habe ich mir ganz speziell das Ebook Talia gewünscht. Mein persönlicher Lieblingsblusenschnitt und der vom kleinen Hasen.
(Habt lieben Dank für Eure Gaben, Ihr Lieben!)

Für alle Nicht-Näher (und alle Anderen natürlich) gibt es auch etwas zu gewinnen.
Euch habe ich nicht vergessen!

Das sind die tollen Gewinne für Euch:

 von Jane aus der Mamafaktur gibt es eine Plotterdatei nach Wahl
Melanie von Paukidz spendiert 2 Bügelbilder nach Wahl
Jessica von Hexenreigen näht eine U-Heft-Hülle nach Wahl für Euch
 bei Sigrid von der Stoffperle dürft Ihr Euch einen Geldbeutel nach Wahl aussuchen
(auch bei Euch möchte ich mich ganz lieb bedanken fürs Mitmachen bei diesem Gewinnspiel)

außerdem könnt Ihr

einen Gutschein von Fadenhase.de in Höhe von 15 EUR
und mit lieber Genehmigung von Christina von rosarosa habt Ihr die Möglichkeit die tolle "Rosi" Plotterdatei als Bügelbild (Farbe nach Absprache) zu gewinnen.

*******************

Wenn Ihr jetzt gedacht habt, das ist alles....*kicher* dann kennt Ihr mich aber schlecht. *kichernochmal*

*******************

Es gibt einen Hauptgewinn! Dieser begeistert Euch hoffentlich genauso wie mich.



Na, was sagt Ihr?? Gefällt Euch das?

Wer jetzt mitmachen mag, dann hier entlang zur Sonntagshase Facebookseite (dort gibt es eine Gewinnspiel-App, die auch auf Handys funktioniert) oder besucht mich im Lädchen in Poing.


Hier noch das Kleingedruckte: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Barauszahlung ist nicht möglich. Gewinnen kann jeder. Das Gewinnspiel beginnt um 9 Uhr am 21. Juli 2014 und endet um 18 Uhr am 31. Juli 2014. Die Verlosung findet im Anschluss statt. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt.

*******

Eine kleine Anmerkung noch!
Ich weiß, es gibt immer wieder Gewinnspiel-Ritter. Daran wird niemand etwas ändern.

Um so mehr freue ich mich, wenn ich durch das Gewinnspiel echte neue Sonntagshase Fans begrüßen darf. Doch vergesst auch nicht die tollen kreativen Labels, die mich bei diesem Gewinnspiel unterstützen
und lernt diese auf ihren Facebook-Fan-Seiten näher kennen.
Vergebt ein "Gefällt mir" nicht nur für das Gewinnspiel, sondern aus vollem Herzen.

<3 Dankeschön! <3

Sonntag, 8. Juni 2014

Noch einmal Nähkurs und Nähtreff-Termine

Eigentlich ist Pfingsten und Wochenende, aber ich habe gerade die Nähkurs-Termine aktualisiert und festgestellt, dass doch schon viele Plätze weg sind.

Hier jetzt der aktuelle Stand (8. Juni 2014)

Kinder-Nähkurse

September - noch 1 Platz frei

6. September und 13. September 2014 jeweils 14 bis 17 Uhr

Oktober - noch 1 Platz frei

18. Oktober und 25. Oktober 2014 jeweils 14 bis 17 Uhr

November - noch 1 Platz

9. November und 15. November 2014 jeweils 14 bis 17 Uhr

Dezember - 3 Plätze frei

13. Dezember und 14. Dezember 2014 jeweils 14 bis 17 Uhr

Bei Interesse bitte ein Mail an mich oder über die Seite http://www.sonntagshase.de/kinder-naehkurs/.
Bitte beachten, auf der Webseite sind noch alle Termine vorhanden. Juli ist aber mittlerweile ausgebucht.

Wichtig! Eine Buchung wird erst fest durch Eure Zahlung. Ihr erhaltet von mir immer eine Rechnung per Mail.

Katharina, meine liebe Nähkursleiterin für die Kinder-Nähkurse, freut sich auf Euch.

________________________________________________________________________________

Nähtreffs

Kostenpunkt für die Nähtreffs ist weiterhin 10 EUR für 4 Stunden von 13 bis 17 Uhr. Nähtreff heißt, Ihr bringt Eure Maschine(n) mit, Verlängerungskabel wäre toll und natürlich Eure Näh-Utensilien und Eure Nähprojekt(e).

Ihr trefft auf lustige Nähweiber, die immer gute Laune haben, einen Raum, wo es Licht, Strom und im Winter Wärme gibt. Wir helfen uns gegenseitig. Von meiner Seite aus gibt es ein Bügelbrett und Bügeleisen sowie Schneidmatte und Rollschneider, Lineal und Schere.

Wer mal nicht kann, sagt bitte rechtzeitig ab. Leider habe ich in den vergangenen Monaten doch hin und wieder Anmeldungen gehabt, und die Damen sind nicht gekommen. Das ist unhöflich, denn ich musste dadurch jemand anderem absagen. Bitte nehmt darauf Rücksicht. Danke!

Das sind die Termine:

5. Juli 2014

20. September 2014

18. Oktober 2014

08. November 2014

13. Dezember 2014

_________________________________________________________________________________

Aufruf!

Ich suche eine gelernte Schneiderin, die unter der Woche im Sonntagshase Laden Nähkurse für Anfänger durchführen würde. Wer Nähreres erfahren möchte, bitte melden unter doreen@sonntagshase.de. Dankeschön!

Wer eine Schneiderin kennt, die daran Interesse hätte, bitte weiterleiten! Danke Euch!!



Montag, 5. Mai 2014

Endlich - Neue Termine für Euch

Ganz langsam arbeite ich mich in Sachen Nähkurs vorwärts. Da ich bereits ganz viele Nachfragen habe nach den neuen Terminen für den Einsteiger-Nähkurs für Kinder und Nähtreffs, hab ich heute die neuen Termine für Euch!

1. Kinder-Einsteiger-Nähkurs

Für Kinder geeignet, die mindestens 8,5 Jahre sind, keine oder nur wenig Erfahrung mit einer Nähmaschine haben. Der Kurs wird 2 mal stattfinden und jeweils 3 Stunden lang sein. Nähmaschinen müssen nicht mitgebracht werden. Im Kursgeld von 70 EUR ist außerdem alles Material enthalten und Getränke.

Das Alter ist absichtlich so gewählt, ich bitte um Verständnis, dass in diesem Punkt auch keine Ausnahme mehr gemacht wird.

Juli

5. Juli und 12. Juli 2014 jeweils 14 bis 17 Uhr

September

6. September und 13. September 2014 jeweils 14 bis 17 Uhr

Oktober

18. Oktober und 25. Oktober 2014 jeweils 14 bis 17 Uhr

November

9. November und 15. November 2014 jeweils 14 bis 17 Uhr

Dezember

13. Dezember und 14. Dezember 2014 jeweils 14 bis 17 Uhr

2. Nähtreffs

Außerdem für all meine lieben nähwütigen Mädels, die immer fleißig zum Nähtreff kommen und all die, die vielleicht mal teilnehmen wollen, neue Termine. Kostenpunkt weiterhin 10 EUR für 4 Stunden von 13 bis 17 Uhr.

10. Mai 2014 (noch 2 Plätze frei)

7. Juni 2014 (noch 2 Plätze frei)

5. Juli 2014 (nur noch Warteliste Plätze)

20. September 2014

18. Oktober 2014

08. November 2014


13. Dezember 2014

Dienstag, 29. April 2014

Ich locke den Frühling (vielleicht, hoffentlich, ein bisschen)


Das Wetter soll dieses Jahr komisch werden, viel Regen, wenig Sonne, sagen die Experten.
Mir egal, ich will Frühling und das jetzt!


Deswegen und weil der Keller voller neuer Stoffe für mein Lädchen ist, und wir uns ein paar neue Ideen für Euch gerade ausdenken, gibt es diesen Samstag bei mir ein Frühlingsfest.




Für Alle, die am Samstag vorbeikommen, hab ich jetzt noch einen kleinen Gutschein über ein Bügelbild. :) Das dürft Ihr Euch vor Ort aussuchen.

Gutschein einfach ausschnipseln und am Samstag mitbringen

Außerdem wird es ab Samstag auch die neuen Termine
für die Kindernähkurse "Einsteiger" ab September mit Katharina geben. 


Hach, ich freu mich auf Samstag, und
wir werden dem Regen trotzen!!! Jawoll!!