Freitag, 3. Mai 2013

Neues Probenähen für lasari Design


Es war wieder soweit! Anthi von lasari Design hat ein Shirt in Kindergröße umgesetzt. Nachdem es ja vor einigen Wochen schon Elara für die große Dame gegeben hat, folgt nun Elara für die kleine Dame. :)

Ich gestehe, ich habe das Shirt gesehen und gedacht, oh, wie kompliziert, so geteilt und akkurat alles und habe gezweifelt, ob es schnell und fix zu nähen geht. Denn ich bin bekanntlich total ungeduldig und will immer schnell ein Ergebnis sehen/erkennen.

Elara gibt es in der Größe 74/80 bis 146/152 und ist auch für ein Anfänger ein gut zu nähendes Shirt. Das Beste ist aber, es näht sich wirklich fix. :)))
Die Kombinationsmöglichkeiten sind durch die Schnitt-Teile auch immens. Teilung rechts, Teilung links. Shirt mit oder ohne Saum, Elara als Kleid und, und, und....
Was sehr nett ist, dass oben am Ausschnitt Schleifchen, Knöpfe oder alles zusammen angenäht werden können als Deko. Für meine Große kam da nur etwas Schlichtes in Frage. Sie will ja nicht mehr so extrem kindlich sein. Ihr wißt schon, diese Sache mit der Coolnees kurz vor der Pubertät.

Meine Große mag den Stil sehr und wünscht sich für den anstehenden Urlaub auch noch 2 neue Elaras. Ein Kleid und ein weiteres Shirt. Soll sie bekommen! :)

Hier jetzt die erste Elara in wunderbarem Hilco Jersey mit Schmetterlings-Stretchjersey.




Die zweite Elara ist farbtechnisch etwas schlichter aus wunderbar weichem Ringeljersey und süßem Punkte-Stretchjersey.



Zum guten Schluss,
hier könnt Ihr littleElara (und auch alle anderen Schnitte von Anthi) bekommen:


Kommentare: