Dienstag, 26. März 2013

Probenähen für die FRIDA Mama

Ich durfte mitprobenähen für das neue Schnittmuster vom Milchmonster. Die FRIDA für Mamas. :)

Jeder der mich kennt, weiß, dass ich keine Modelmaße habe, deswegen war ich supergespannt, wie die Hose wohl wird.

Der Schnitt ist vom Coolness-Faktor total mein Fall. Weit an den richtigen Stellen und trotzdem nicht unmöglich aufgeplustert. Für mich eine perfekte Freizeithose (und auch als Schlafanzughose genial). Einfach nähen, anziehen, wohlfühlen! :)

Der Schnitt ist gut für Anfänger geeignet, ein bisschen muss man sich auskennen mit Bündchen annähen, aber sonst sehr schnell genäht.
Der Stoffverbrauch ist natürlich in einer Größe wie meiner enorm. Aber ich hab jetzt schon eine zugeschnitten, die ich gepatcht habe, was super ist, weil ich dadurch einige Lieblingsstoffe verwenden konnte. :)






Das Wichtigste nun zum Schluss, dankeschön an Toni, dass ich mitnähen durfte und das Allerwichtigste jetzt. Hier könnt Ihr das Schnittmuster FRIDA Mama bekommen: Das Milchmonster.

Viel Spaß beim Nähen!

Kommentare:

  1. Heh bin durch die Mama Frida auf deinen Blog aufmerksam geworden! Die sieht ja super toll aus!!!!
    LG Maunz

    AntwortenLöschen
  2. Supi, ich habe mir das Schnittmuster jetzt auch bestellt :).

    AntwortenLöschen