Samstag, 2. März 2013

3 Kinder, 3 Zauberstäbe....

Nachdem ich nun schrecklicherweise doch noch vom hier umsichgreifenden Virus erwischt worden bin, hab ich mich mal ganz leise verhalten in dieser Woche. :))))

Heute bin ich das erste Mal ohne Halsweh aufgewacht, was ich als Zeichen der Besserung werte.

Irgendwann in dieser Woche habe ich noch probegestickt für die liebe Saskia von Amelies bunter Welt.
Entstanden sind wunderbare Zauberstäbe, die wirklich fix zu sticken und zu gestalten sind. Ein tolles Mitgebsel für Kindergeburtstage oder als Mitbringsel oder als Überraschung für die eigenen Kinder.


Die Datei besteht aus 6 verschiendenen Möglichkeiten einen Zauberstab zu gestalten. Alles was man braucht, ist Filz, ein bisschen Füllwatte, bunte Bänder und Stäbe von einer Länge von 25 cm und einem Durchmesser von 0,7 cm. Ich empfehle bei den Stäbe auf die wirklich günstigen Stäbe aus dem Baumarkt in der Länge von einem Meter zurückzugreifen und dann zu zu schneiden. Das spart ordentlich Geld.

Meine Kinder haben sich diese 3 Zauberstäbe ausgesucht. Ich werde jetzt nur noch die Stäbe bunt bemalen. Das fiel bisher leider flach, da ich flach lag. *kicher* Es ist aber auch möglich mit Stoff die Stäbe zu umwickeln oder buntes Geschenk-Klebeband zu nehmen.




Last but not least, hier ist die Datei zu bekommen: ITH Zauberstab für den 10x10 Rahmen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen