Montag, 11. Februar 2013

Ich liebe den Winter...

aber das Wetter ist nicht mehr zum Verlieben. :(

Ich mag es, wenn es draußen kalt ist, der Schnee fällt und liegen bleibt. Das ist Winter. Das ist pure Erinnerung an meine Kindheit.
Dann fällt mir auch immer ein, wie wir mit dem Schlitten den verschneiten Müllberg runter sind und der gut war, der nicht gegen den Feuerwehr-Hydranten in der Senke gefahren ist oder wer am schnellsten die Buckelpiste runter ist ohne seinen Schlitten zu schrotten. :))))

Jetzt aber durch das ewige Auf und Ab sind die Kinder wieder krank gewesen bzw. sind es immer noch. Elendig. :(


Dadurch komme ich auch wenig zum Nähen und bin sooooo hibbelig. Ich bekenne, ich bin durch und durch süchtig....(zum Ausgleich habe ich Stoffe geshoppt. *hust*)....


Aber das hat mir Zeit geschaffen für solche Spielereien wie am Blog zu basteln. Ganz fertig ist er noch nicht. Doch es wird immer besser. :) Tieneke hat mir noch einen Hintergrund gebastelt, und wer richtig hinschaut, kann nun auch alle meine Lieblingskinder entdecken. Meinen Bären, das Flöckchen und unseren Sonntagshasen. <3 Hat Tieneke das nicht wunderbar gemacht? *hach*

-------------------------------------------------------------------------------------------

Ein bissel genäht, hab ich aber immer wenn es ging. :))))
Ballontuniken sind ja der große Renner im Moment, und auch ich bin begeisterter Fan, weil perfekt für die kleinen Damen.

Hier die Variante, die zeigt, dass es nicht immer nur rosa sein muss. :)



Dann hatte ich einen Kundenauftrag und eine zickige Nähmaschine, weswegen ich dann die angefangene Tunika retten musste und dann hat sie der Sonntagshase geerbt. :) Wieder einmal mit dem süßen Pieps-Vögelchen aus der Buntflöckchen-Serie von tausendschön. :)

Zwischendrin hab ich auch Probegestickt für die liebe Janine von der Krabbel Krabbe. Stapeltierchen. <3


Ach, und hier bin ich sehr stolz drauf. Die Kleidchen wurden extra einen Erlebnisurlaub in Thailand bestellt. Jetzt werde ich international. *kicher*


Naja, und ein Blogeintrag ohne neuen Lieblingsstoff? Haha, geht nicht. Bald ist Frühling und dann ist auch schon die erste Frühlingsmütze aus der Maschine gehüpft.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen