Samstag, 19. Januar 2013

Samstag, endlich....

dachte ich gestern und ausschlafen war noch so ein Gedanke, der mich stark bewegte. Ausschlafen ist ja hier schon, ohne Wecker erwachen und das bitte nach halb 7 Uhr morgens. *seufz*

Aber ich Dussel habe dem Sonntagshasenbaby gestern Abend voller Vorfreude erzählt, dass wir heute Samstag haben werden und gaaaannnnnnzzzzzz lange schlafen können.....Bitte wenn ich das nochmal tue, erschießt mich! Das  Baby war um 4.38 Uhr wach!!!!! Dann hat sie eine Milch getrunken, wollte dann auf meinem Bauch liegen, dann neben mir rechts, neben mir links und nach einer Stunde rumzappeln, fing sie an zu singen. *arghhhh*
Na gut, ab in ihr eigenes Bett....kaum war sie weg, tapste unser Flöckchen die Treppe nach oben und wollte als Nexter mit Mama kuscheln. Das aber nur 5 min und dann wollte er Buch lesen. Der Hasenmann stand daraufhin entnervt auf.

Hurra. Was für ein Start in den Tag!

Doch wie heißt es so schön, was uns nicht umbringt, macht uns härter. In diesem Sinne auf gehts!! :))))

Vorher noch ein paar Bilderchen.

Ich habe ein neues Schätzchen. Meine Stick-Madame hat neue liebe Hände gefunden und hier eingezogen ist eine echte Stick-Lady.




Damit habe ich dann gleich losgelegt und ein süßes neues Shirt für unseren Mittleren genäht und vorher bestickt.



Dann hab ich gleich 2 neue Mädchenschnittmuster in dieser Woche probiert. Hier zuerst ein Rock von Ki-ba-doo, Amilia. Auch wenn ich die Falten total falsch herum gelegt habe. Gut schaut er am Hasenbaby trotzdem aus. :))))





Ach, und dann die Ballontunika von rosarosa. Da bin ich total begeistert vom Schnitt. Wie man sieht unser Sonntagshasenbaby auch. :))))



Kommentare:

  1. HERZlichen GLÜCKwunsch zum neuen grossen STICKSCHATZ ;-) und viiiiel freude beim "grossen" umglitzern ;-) freu mich auf deine werken
    vonherzen
    silke♥

    AntwortenLöschen